test

REPARATUR VON GETRIEBEN UND SCHNECKENPAAREN VON EXTRUDERN IN DEN HÄNDEN VON PROFIS

Профессиональная экспертиза и диагностика
Foto: Diagnose und Reparatur von Extrudergetrieben © LubEx

Der Dienstleister und Hauptlieferant von Extruder-Komponenten für die Verarbeitung von Polymermaterialien – LubEx – betrat den Markt im Jahr 2020 und bot bereits im Jahr 2021 Herstellern und Verarbeitern die Möglichkeit zur Online-Kommunikation.

Mit einem Team erfahrener Mitarbeiter, die über umfangreiche Erfahrungen auf den Märkten in Russland, Osteuropa und Zentralasien verfügen, sowie Partnerschaften mit führenden Experten der Extrusionsbranche, untersucht das Unternehmen LubEx sorgfältig die Bedürfnisse des Marktes und verfolgt dessen Trends. Dadurch gelingt es diesem Lieferanten erfolgreich, seine Hauptaufgabe zu erfüllen: die Verbesserung des Service-Supports für Extrusionsunternehmen verschiedener Länder im Bereich der Reparatur und Wartung von Getrieben und Schneckeneinheiten von Extrudern.

Foto: Notfall-Ersatzgetriebe ab Lager, © LubEx

Notfallhilfe von LubEx in dringenden Situationen – Getriebe für den sofortigen Austausch

Die Analyse der aktuellen Situation in vielen Produktionsunternehmen führte LubEx zu der Entscheidung, einen zusätzlichen Service anzubieten, um Kunden in Notfällen effektiv zu unterstützen.

Auf der Unternehmenswebsite wird nun ein neuer Abschnitt namens ‚Notfallhilfe‘ eingeführt, in dem verfügbare Extrudergetriebe auf Lager präsentiert werden, um bei plötzlichen Linienstillständen einen schnellen Austausch zu ermöglichen.

Foto: Lagergebäude des Serviceanbieters, © LubEx

Dieser Service ermöglicht es, das Risiko von Stillständen der Produktionslinien während der Reparatur eines ausgefallenen Getriebes des Kunden zu minimieren. Darüber hinaus planen die Spezialisten von LubEx, den Verarbeitern auf diese Weise zu helfen, die Kultur der Vorbeugung und rechtzeitigen Wartung von Extrusionsanlagen zu verbessern. Mit einem verfügbaren Getriebe für einen schnellen Austausch kann der Hersteller sich leichter von seinem noch nicht vollständig ‚ausgefallenen‘ Getriebe an der kritischen, nicht stillstehenden Linie trennen und es rechtzeitig zur Reparatur senden. In der Regel ist eine solche Reparatur kostengünstiger, und die Produktion wird nicht unter längeren Stillständen der wichtigen Extrusionslinie leiden, die rund um die Uhr arbeiten muss.

Need Help?