VERSCHLEISSMESSUNG

Ferndiagnose dank erfahrener Techniker

Unsere Experten können bereits anhand der von Ihnen eingesandten Daten zuverlässige Aussagen über den zu erwartenden Kostenaufwand erstellen. Wir arbeiten stets im Sinne unserer Kunden und erwägen zuerst, ob eine Reparatur zu gewünschten Ergebnissen führt, bevor wir einen Austausch der Verfahrenseinheiten empfehlen. Unsere Devise lautet: Individuelle Lösungen zu besten Konditionen!

Verschleißmessung

Durch jährliche Verschleißkontrolle und das Führen von Verschleißprotokollen behalten Sie den Verschleißwert von Schnecken und Zylindern im Blick und können ab einem bestimmten Grenzwert rechtzeitig die Regenerierung der Komponenten einplanen. Je früher auf Verschleiß reagiert wird, umso kosteneffizienter ist die Reparatur. Auf Kundenwunsch übernehmen wir Verschleißmessungen vor Ort und erstellen dazu ein Protokoll. Erst dann entscheiden wir in Absprache mit Ihnen, welche Lösung für Sie die bestmögliche ist.

Wissen in den richtigen Händen

Sie können Ihre zu reparierenden Teile auch ohne Verschleißprotokoll einsenden. Nach einer Überprüfung des Verschleißwertes wird, abhängig vom Zustand der Schnecken, entschieden, ob eine Reparatur möglich ist, bzw. eine Neuanfertigung zu empfehlen ist. Wir sind äußerst flexibel und können die Schneckengeometrie bei nicht völlig verschlissenen Schnecken mithilfe unserer hochmoderner Vermessungs- und Fertigungsmaschinen problemlos wiederherstellen. Unabhängig davon, ob Zeichnungen vorhanden sind: Wir übernehmen die Reparatur und die Neuanfertigung sowohl für die gängigsten Extrudermarken (KraussMaffei, Battenfeld-Cincinnati, Weber, Theysohn, Reifenhäuser etc.) als auch für weniger bekannte Fabrikate bzw. für Spezialausführungen. Unser Vertragspartner kann auf eine umfangreiche Datenbank mit Zeichnungen zurückgreifen.

Ölanalyse

Über 80% der Getriebeausfälle stehen in direktem Zusammenhang mit den Schmierstoffen. Der Allgemeinzustand eines Getriebes lässt sich anhand des Ist-Zustands des eingesetzten Schmierstoffs bestimmen. Wir bieten sowohl moderne und innovative Öl-Überwachungssysteme als auch bewährte Kontrollverfahren. Nach einer fachmännischen Ölanalyse durch unsere Experten, können genaue Aussagen über den Erhaltungszustand Ihres Getriebes getroffen werden.

Thermografie

Unsere Experten verwenden Infrarotkameras, um den Erwärmungsverlauf zu beobachten und thermisch hoch belastete Stellen zu lokalisieren. Dieses Kontrollverfahren wenden wir auch bei der Inbetriebnahme nach einer Reparatur an, um mögliche Schwachstellen zu identifizieren. Wir arbeiten präzise und überlassen nichts dem Zufall!

Schwingungsmessung

Eventuelle Verzahnungsschäden können dank einer exakten Frequenzspektrum-Analyse frühzeitig erkannt und behoben werden. Mithilfe eines tragbaren Schwingungsanalysegeräts agieren wir ortsunabhängig und führen die Messungen direkt vor Ort an den Industrieanlagen durch.

Endoskopie

Durch Inspizieren aller zugänglichen Wälzlager und Verzahnungen lassen sich frühzeitig Graufleckigkeit, Pittingbildung oder noch gröberer Verschleiß sofort feststellen und exakt dokumentieren.

Nachrüsten von moderner Sensorik

Damit Sie jederzeit den Zustand Ihrer Anlagen im Blick haben und rechtzeitig Verschleiß, Wassergehalt, Partikel etc. erkennen, ist es empfehlenswert im Zuge einer Überholung ein Frühwarnsystem zu implementieren. Die Sensorik zeigt Ihnen rechtzeitig an, ob und wann eine Reparatur notwendig ist und hilft zudem rechtzeitig den Ölwechsel vorzubereiten.

Weitere Leistungen zum Verfahrenseinheiten​

Schulung

Qualifiziertes Personal sichert die Langlebigkeit der Anlage

Reparatur

Reparatur von Schnecken und Zylindern durch hochmoderne Verfahren

Neuanfertigung

Schnecken und Zylinder, die hohen Belastungen standhalten

Need Help?